Adresse

Lossaustr. 4a
96450 Coburg

Sprechzeiten:

Mo. – Do. 8:30 – 17:00 Uhr
Fr. 9:00 – 13:00

Rufen Sie uns bitte an:

Arthritis der Wirbelsäule

Arthritis der Wirbelsäule – wie behandeln?

Das Programm und das Anwendungsverfahren wird bei Patienten mit Arthritis, die vor allem die Wirbelsäule betrifft,
angewendet.

Arthritis der Wirbelsäule – wie wirkt Magnetfeldtherapie?

Das Ziel der Anwendung der Magnetfeldtherapie bei der Arthritis der Wirbelsäule ist in erster Linie Hemmung
entzündlicher Prozesse, Schmerzlinderung und Verbesserung der Beweglichkeit. Beeinflussung des Gefäßsystems,
Verbesserung der Zufuhr von sauerstoffreichem Blut und von Nährstoffen, Abtransport von Metaboliten und somit
Schaffung günstigerer Bedingungen für die normale Funktionsfähigkeit.

Arthritis der Wirbelsäule – empfohlene Anwendung

Zu Beginn wird vor allem auf eine Schmerzlinderung mit niedrigen Frequenzen von 4–6 Hz Wert gelegt. Sobald dies
erfolgreich ist, wird die Behandlung mit Regenerationsprogrammen von 25–50 Hz kombiniert. Am häufigsten wird ein
Applikator-Solenoid für die kleinen Gelenke und ein großer Flachapplikator für die Wirbelsäule verwendet.

Das Formular wurde erfolgreich versendet.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen, entweder schriftlich oder telefonisch.