Adresse

Lossaustr. 4a
96450 Coburg

Sprechzeiten:

Mo. – Do. 8:30 – 17:00 Uhr
Fr. 9:00 – 13:00

Rufen Sie uns bitte an:

Bluthochdruck

Bluthochdruck – wie behandeln?

Die Ursache für Bluthochdruck ist die Kombination verschiedener innerer und
äußerer Einflüsse. Der primäre Bluthochdruck (Hypertonie) stellt
90–95 % aller Hypertoniker dar und hat keine eindeutigen Ursache – wir sprechen von multifaktoriellen Ursachen. Es
besteht eine genetische Veranlagung (bei 70 % der Personen), weitere Risikofaktoren sind Geschlecht, übermäßige
Konsumation von Salz und fetten und ungesunden Speisen, Rauchen, unzureichende Bewegung, Übergewicht und
Stress.

Bluthochdruck – wie wirkt Magnetfeldtherapie?

Beim hohen Blutdruck kann Teil der komplexen Behandlung auch die Anwendung der pulsierenden Niedrigfrequenz-
Magnetfeldtherapie Biomag sein, wo besonders der vasodilatierende und der allgemein regenerierende Effekt eingesetzt
wird. Die Harmonisierung des Kreislaufsystems nach der Anwendung der Magnetfeldtherapie hilft den hohen
Blutdruck zu senken.

Bluthochdruck – empfohlene Anwendung

Beim hohen Blutdruck werden Programme im Frequenzbereich von 2–25 Hz eingesetzt, wobei sowohl der
spasmolytische als auch der vasodilatierende und heilungsfördernde Effekt zur Geltung kommt. Wir empfehlen ca. 2
Wochen Anwendungen im Bereich der Beine, um den Kreislauf an die Änderungen zu gewöhnen, und dann mit einem
Flachapplikator im Bereich des Rückens oder des Brustkorbs fortzufahren.

Das Formular wurde erfolgreich versendet.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen, entweder schriftlich oder telefonisch.