Adresse

Lossaustr. 4a
96450 Coburg

Sprechzeiten:

Mo. – Do. 8:30 – 17:00 Uhr
Fr. 9:00 – 13:00

Rufen Sie uns bitte an:

Gelenkschmerzen

Gelenkschmerzen – wie behandeln?

Das Programm Gelenkschmerzen soll die Gelenkschmerzen und Gelenkkapsel bei ihren morphologischen
Veränderungen infolge degenerativer und entzündlicher Prozesse beeinflussen. Gelenkschmerzen sind eine der
Grunddiagnosen für die Anwendung der pulsierenden Niedrigfrequenz-Magnetfeldtherapie.

Gelenkschmerzen – wie wirkt Magnetfeldtherapie?

Ziel der Anwendung der Magnetfeldtherapie bei Gelenkschmerzen ist es Schmerzen zu lindern, Entzündungssymptome
zu reduzieren und Voraussetzungen für eine bessere Regeneration zu schaffen.

Gelenkschmerzen – empfohlene Anwendung

Dieses einstündige Programm ist eine verlängerte Variante des Programms Nr. 3 – Arthrose der Gelenke. Längere
Anwendungszeiten bei täglich wiederholten Anwendungen werden vor allem bei starken Schmerzen eingesetzt. Es
handelt sich hauptsächlich um Schmerzen der Gelenke und der Gelenkkapseln bei morphologischen Veränderungen, die
durch degenerative und entzündliche Prozesse entstehen.
Der Klinik-Modus umfasst Frequenzen bis zu 50 Hz zur stärkeren Stimulation der Heilung. Das Programm wird vor
allem nach vorheriger Dämpfung der akuten Gelenkschmerzen mit dem Programm Nr. 1 zur anschließenden
Nachbehandlung eingesetzt.

Das Formular wurde erfolgreich versendet.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen, entweder schriftlich oder telefonisch.